Therapieseite: Bild

Telefon 0171 - 8123218
Fuggerstr. 35, Wasserburg-Bichlweiher

Vitalfeld-Therapie = Therapie mit den – der Natur nachempfundenen – Frequenzspektren

 

Biophysikalische Forschungen haben zur Entwicklung einer zukunftsweisenden Behandlungsmethode geführt – der Vitalfeld-Therapie.

Zwischenheitlich erforschen Wissenschaftler weltweit unabhängig voneinander die Auswirkungen von elektromagnetischen Schwingungen auf das Leben. Viele Biophysiker sind sich einig, dass Organismen in hohem Grade der Wechselwirkung unserer natürlichen Umgebungsstrahlung unterliegen.

 

Durch unsere Lebensweise in geschlossenen Räumen (oft verbunden mit hohen Belastung durch Elektrosmog), fehlen unserem Körper bestimmte Teile der anregenden Frequenzspektren aus der Natur. Die von uns künstlich erzeugten Frequenzen sind komplett anders als die natürliche Umgebungsstrahlung: immer eine gleichbleibende Frequenz mit relativ hoher Intensität!

Dies kann eine von mehreren Ursachen dafür sein, dass unsere körpereigenen regulierenden Funktionen geschwächt werden, unsere Körper sich nach Krankheiten nicht wieder so schnell erholt oder Leiden chronisch werden. Deshalb gibt es Geräte, die bestimmte natürliche Frequenzspektren nachbilden und messbar auf den Körper übertragen. Diese Form der Behandlung wird „Vitalfeld-Therapie“ genannt.

 

Ähnlich wie bei der „Nachbildung von Licht durch die Glühbirne”, ist es mit der Vitalfeld-Therapie möglich, eine Fülle von anderen naturähnlichen Frequenzspektren therapeutisch einzusetzen. Jedes Körperteil und jedes der Systeme unseres Körpers, ob gesund oder krank, hat ein individuelles Reaktionsmuster auf schwache, äußere Reize. Anhand dieses persönlichen Reaktionsmuster lassen sich Rückschlüsse auf den aktuellen energetischen Zustand und  die energetische Funktionsfähigkeit der zu behandelnden Organe oder Systeme ziehen. Mit dem neuartigen Mess-System “Global Diagnostics” werden dieses Reaktionsmuster aufgezeichnet und ausgewertet.

 

Damit stehen uns nach der Messung viele wichtige Informationen für die weitere Behandlungsarbeit zur Verfügung. Der energetische Zustand aller Organe: Nieren, Lunge, Herz… und Systeme, wie Lymphe, Verdauung, Immunsystem, Bewegungsapparat usw., wird dadurch sichtbar gemacht. Diese Informationen sind die Grundlage für das Erstellen der Diagnose und der Auswahl von vorbeugender Maßnahmen oder einer geeigneten Therapie.

 

Voraussetzungen für die Messung:

 

  • 10 Minuten still liegen
  • Wasser trinken
  • Füße freimachen

 

Die Vitalfeld-Therapie ist schmerzfrei: daher ist sie auch für sensible Personen und Kinder sehr gut geeignet.