Detailseite: Bild

Telefon 0171 - 8123218
Fuggerstr. 35, Wasserburg-Bichlweiher

Bachblüten nach Edward Bach

 

Edward Bach (1886 – 1936) erforschte und entdeckte 38 Pflanzen, auf denen seine Blütentherapie beruht.

 

Gesundheit ist die vollständige Einheit von Körper, Geist und Seele oder wie Bach formulierte – die wahre Erkenntnis dessen, wer wir sind.

„Krankheit ist weder Grausamkeit noch Strafe, sondern einzig und allein ein Korrektiv; ein Werkzeug, dessen sich unsere eigene Seele bedient, um uns auf unsere Fehler hinzuweisen, um uns von größeren Irrtümern zurückzuhalten, um uns daran zu hindern, mehr Schaden anzurichten – und uns auf den Weg der Wahrheit und des Lichts zurückzubringen, von dem wir nie hätten abkommen sollen.”  [Edward Bach]

 

Die Bachblütenessenzen wirken daher auf das Energiesystem des Menschen ein und korrigieren sanft und nachhaltig; insbesondere dann, wenn die Lebensenergie durch einseitige Verhaltensweisen und Denkmuster blockiert sind.